If you want to make the world more brilliant – make it brilliant with us.

Büro Hauptsitz Nürnberg

VIA optronics ist ein sehr erfolgreiches, dynamisch wachsendes internationales Unternehmen mit Produktionsstätten in Deutschland, China, Japan sowie Vertriebsniederlassungen in Taiwan und den USA.

 

Als internationaler Marktführer für interaktive Displaysysteme mit Kernkompetenz in den Bereichen Optical Bonding und Touchsensorik entwickelt und produziert VIA optronics mit seinen weltweit mehr als 700 Mitarbeitern kundenspezifische Lösungen für die Bereiche Consumer, Industrial und Automotive.

 

Wir bieten Ihnen mit spannenden und herausfordernden Projekten und Aufgaben Möglichkeiten, Ihre Kariere zu gestalten. Mit professionellen Kollegen in einer exzellenten Umgebung haben Sie ein Team, auf das Sie zählen können.

Im Rahmen unseres kontinuierlichen Wachstums haben wir am Standort Nürnberg derzeit folgende offene Positionen zu besetzen:

Technical Marketing Manager (m/w/d), VIA211

 

Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:

Aufgaben:

  • Mitarbeit an innovativen Projekten im Bereich Displays und Kameras
  • Produktmarketing von der Markt- und Wettbewerbsanalyse bis hin zur Vermarktung
  • Technische Trends erkennen
  • Schnittstellenmanagement zu R&D und Vertrieb
  • Technischer Support für den Vertrieb
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Produkt-Demonstratoren
  • Projektmanagement für die Angebotserstellung von der Kundenanfrage bis hin zur Preisgestaltung und Ableitung von zukünftigen Preistrends
  • Verfassen von technischen Artikeln, Beschreibungen und Produktspezifikationen
  • Erstellen von technischen Präsentationen unter Einhaltung des Corporate Design
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von externen Veranstaltungen mit Präsenz vor Ort (Messen, Kongresse)

 

Engineering Manager (m/w/d), VIA196
Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:

 

  • Leitung der Engineering Abteilung, Musterbau
  • Übernahme der Produkte von R&D, direkt vom Kunden oder der Sales-Abteilung
  • Technisches Projektmanagement von Kundenprojekten für die ersten Muster bis zur Übergabe an die Produktion
  • Entwurf und Anfertigung von elektrischem Testequipment
  • Prototyping (Testaufbau und -ausführung), einschließlich Fehleranalyse
  • Ergreifen von Maßnahmen (Produkt und Prozess) im Hinblick auf Kundenreklamationen bezüglich Qualitätsbeanstandungen in Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen
  • Erstellen eines Qualifizierungsplans und durchführen entsprechender Tests in Zusammenarbeit mit der Quality-Abteilung
  • Erstellen/Finalisieren von Produktspezifikationen
  • Steuerung des Änderungsmanagement von Produktdesigns (Produktdesign und -änderungen leiten, überprüfen und genehmigen)
  • Definition von Produktionsprozessen und Produktionsequipment für das gesamte Produkt DTA (Display Touch Assembly) und Übergabe des Produkts an die Produktion
  • Unterstützung bei der Fertigung (einschließlich Produktionsprozessdokumente PWI/SOP und kontinuierliche Verbesserung der Prozesse)
  • Überwachung von Produktionsanlagen und- equipment (Installation, Test, Betrieb, Instandhaltung und Reparatur) und Sicherstellung der Produktivität durch reibungslose, effiziente Produktionsabläufe
  • Verantwortung für die Einteilung, Supervision und Evaluation der Produktionsmitarbeiter
  • Entwicklung und Implementierung von Policies, Standards und Prozessen in den Bereichen Engineering und Technik
  • Monitoring der Ausgaben, Ressourcenplanung und Beschaffungsmanagement im Bereich Engineering
  • Verantwortlich für die Qualität von Abläufen und Produkten im eigenen Verantwortungsbereich

 

Technischer Projektleiter für den Bereich Displays & System Solutions (m/w/d), VIA204

 

Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:
  • Technische und kommerzielle Verantwortung unserer Kundenprojekte
  • Projektleitung, Kundenbetreuung bis zur Serienüberleitung
  • Verantwortung für termin-, kosten (Budget)- und qualitätsgerechte Abwicklung
  • Einhaltung und Optimierung der Entwicklungsphasen in Zusammenarbeit mit R&D, Qualitätssicherung, Vertrieb, Marketing und dem Kunden
Quality Manager (m/w/d), VIA192

 

Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:
  • Sicherstellung des Qualitätsstandards von VIA optronics
  • Führen des Quality-Teams, bestehend aus Qualitätsingenieuren, Inspektoren, Auditoren, Analysten und Technikern
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen für VIA-optronics (ISO 9001 & IATF 16949)
  • Koordination und Durchführung interner und externer Audits und Nachverfolgung von Maßnahmenplänen
  • Freigabe und Pflege qualitätsrelevanter Dokumente
  • Durchführung von Schulungen zu QMS-relevanten Themen und Dokumenten
  • Sicherstellung, dass das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens den Kunden-, internen, ISO / IATF-Anforderungen sowie den gesetzlichen Anforderungen entspricht.
  • Entwicklung und Etablierung von Qualitätsverfahren, Standards und Spezifikationen für das Unternehmens
  • Einrichten und Verwalten von Kontrollen und Dokumentationsverfahren
  • Bericht an das Top-Management über die Leistung des QMS (z. B. Ergebnisse von Qualitätsprüfungen, Korrekturmaßnahmen), einschließlich des Verbesserungsbedarfs
  • Teilnahme an regelmäßigen Review Meetings des Managements
  • Überwachung der Inspektion (Prüfung) eingehender Materialien, um sicherzustellen, dass diese den Anforderungen entsprechen.
  • Verwaltung der Überwachung, Messung und Überprüfung interner Prozesse, insbesondere solcher, welche sich auf die Qualität der Produkte des Unternehmens auswirken.
  • Zusammenarbeit mit Kunden, Mitarbeitern, Auftragnehmern und Outsourcing-Unternehmen, um Produktanforderungen zu entwickeln
  • Überwachung von Produktrückrufe
  • Verantwortung für die Genauigkeit und rechtzeitige Inspektion / Kalibrierung von Überwachungs- und Messgeräten.
  • Definieren von Möglichkeiten, Abfall zu reduzieren und die Effizienz zu steigern
Customer Quality Engineer (m/w/d), VIA210

 

Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:

 

  • Sicherstellung der Qualitätsstandards von VIA optronics
  • Koordinierung des Rücknahmeprozesses für Fehlteile (RMA Abwicklung)
  • Erste Analyse beanstandeter Teile und Übergabe der Tiefenanalyse an relevante Unternehmensbereiche (SQE, Engeneering usw.), sowhol in Bezug auf Kunden als auch Lieferanten
  • Einleitung, Implementierung und Nachverfolgung von Maßnahmen zur Vermeidung von Produktfehlern in Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Sicherstellung der technisch und funktional korrekten Anwendung von produktionsrelevanten Qualitätswerkzeugen und -methoden in Übereinstimmung mit Kundenanforderungen
  • Ermittlung potentieller Feldrisiken für das Produkt und Informationsweiterleitung an entsprechende Abteilungen
  • Erstellung von Aktionslisten zur Vermeidung von Produktfehlern auf Grundlage von Kundenbeanstandungen
  • Durchführen von Audits zur Lieferantenqualifizierung mit Lieferantenunterstützung und supplier advanced product quality planning (APQP)
  • Zusammenarbeit mit dem Engineering-Team, um die Prozessparameter und -kriterien zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Prozessfähigkeit des Lieferanten die Produkt- und Prozessanforderungen erfüllt.
  • Manage and coordinate supplier Parts Per Million (PPM), supplier problem solving on time, cost recovery and supplier warranty indicators.
  • Förderung der Verwendung von vom Kunden bevorzugten Techniken zur kontinuierlichen Verbesserung wie Lean, Six-Sigma, Poka-Yoke (Fehlerprüfung)
  • Teilnahme an der Ausarbeitung/Überprüfung von PFMEA, DFMEA

 

Ingenieur Hardwareentwicklung (m/w/d), VIA197

 

Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:
  • Termin-, kosten- und qualitätsgerechte Hardwareentwicklung innovativer elektronischen Produkte (Schaltplan- und Layoutentwurf)
  • Entwicklung umfasst Displays, Touch Screens, Kameras, zugehörige Ansteuerungen, Kommunikationsschnittstellen, Signalverarbeitung sowie Applikationsoberflächen
  • Mitarbeit bei sowie Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Datenbusse wie CAN, LVDS, FPD und andere
  • Erfahrung im Automotive und Safety incl. Normen ISO 26262 und V-Model
  • Auswahl, Aufbau und Entwicklung von PCB und FPC Lieferanten
  • Aufbau und Entwicklung einer EMV-Prüfprozedur, insbesondere für Touches, und der Definition von Abstellmaßnahmen
  • Erstellung des kompletten Hardwarekonzepts
  • Verantwortlich für die Inbetriebnahme, Debugging und Qualifikation derselben
  • Produktbetreuung und Durchführung von Hardwaretests bis hin zur Serienreife
  • Auswahl elektronischer Bauteile
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung unterschiedlicher Elektronikprojekte
  • Durchführung der Worst-Case-Analysen
Ingenieur Softwareentwicklung (m/w/d), VIA198

 

Stelle:

Vollzeit

Standort: Nürnberg
Ihre Aufgaben:
  • Termin-, kosten- und qualitätsgerechte Softwareentwicklung innovativer elektronischen Produkte (Schaltplan- und Layoutentwurf)
  • Entwicklung umfasst Displays, Touch Screens, Kameras, zugehörige Ansteuerungen und Signalverarbeitung sowie ApplikationsoberflächenDatenbusse wie CAN, LVDS und andere
  • Verantwortlich für die Inbetriebnahme, Debugging und Qualifikation derselben
  • Mitarbeit bei sowie Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Auswahl elektronischer Bauteile
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung unterschiedlicher Elektronikprojekte

 

Wenn Sie daran interessiert sind, mit uns die Displaywelt zu verändern, dann senden Sie Ihre Bewerbung, Ihre Gehaltsvorstellungen und den frühestmöglichen Starttermin an: career@via-optronics.com