If you want to make the world more brilliant – make it brilliant with us.

VIA optronics ist ein sehr erfolgreiches, dynamisch wachsendes internationales Unternehmen mit Produktionsstätten in Deutschland, China, Japan sowie Vertriebsniederlassungen in Taiwan und den USA.

Als internationaler Marktführer für interaktive Displaysysteme mit Kernkompetenz in den Bereichen Optical Bonding und Touchsensorik entwickelt und produziert VIA optronics mit seinen weltweit mehr als 700 Mitarbeitern kundenspezifische Lösungen für die Bereiche Consumer, Industrial und Automotive.

Wir bieten Ihnen mit spannenden und herausfordernden Projekten und Aufgaben Möglichkeiten, Ihre Kariere zu gestalten. Mit professionellen Kollegen in einer exzellenten Umgebung haben Sie ein Team, auf das Sie zählen können.

Im Rahmen unseres Wachstums und zur Ergänzung unseres Teams möchten wir für unseren Standort Nürnberg folgende Position besetzen:

Requirements Engineer - Display Systems (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Umsetzung des Anforderungsmanagementprozesses gemäß Kunden- und Prozessvorgaben
  • Unterstützung der Erstellung von Komponenten- und Subsystemspezifikationen gemäß den Kunden- und weiteren projektbezogenen Anforderungen (z. B. Architektur und Aufbau, Funktionseigenschaften, Schnittstellen)
  • Erstellung und Analyse von Systemanforderungen für Neuentwicklungen und Produktänderungen, sowie für Testaufbauten und Testsysteme
  • Verfolgung des Entwicklungsterminplans und der Erstellung und Freigabe der relevanten Dokumente
  • Initiierung von qualitäts-, kosten- und leistungsbezogenen Optimierungen von Prozessen, Methoden und Werkzeugen
  • Unterstützung bei der Definition der Testspezifikation
  • Technische Schnittstelle zwischen weiteren F & E- / Projektteams und Zulieferern von Komponenten oder Teilsystemen, sowie zu der fachlichen Kundenschnittstelle
  • Unterstützung beim Anforderungsmanagement (technische Funktionen und Eigenschaften, Qualifizierung)
  • Tests und Testumfänge ableiten zur Absicherung der Entwicklungsreife gemäß V- Modell / ISO26262
  • Moderation der Schnittstellenthemen zwischen den interdisziplinäreren Entwicklungsbereichen
  • Mitarbeit bei der Auswahl und Qualifizierung benötigter Werkzeuge, geeigneter Lieferanten und Dienstleister

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Informatik, Physik oder vergleichbares Studium oder Technikerausbildung mit entsprechender Erfahrung
  • Mehrjährige Erfahrungen im Anforderungsmanagement der Entwicklung von interdisziplinäreren Produkten (Embedded Systeme in elektro-optisch/-mechanischen Kontext)
  • Erfahrungen mit Displays und Touch Lösungen sind wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrungen als Entwickler im Automotive-Umfeld
  • Erfahrungen im Test und Fehleranalyse von elektronischen Baugruppen
  • Kenntnisse in Design/Architektur von elektronischen Bildaufnahme und -wiedergabe-Systemen, sowie im Bereich kapazitiver Auswerte-Elektronik
  • Erfahrung in automobilen Bussystemen (CAN etc.) und Testtools (Vektor)
  • Kenntnisse einer höheren Programmiersprache (z.B. C, C++)
  • Erfahrungen mit Microsoft Project und Kenntnisse im Umgang mit MS Project Server sind vorteilhaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, durch interessante und anspruchsvolle Projekte und Aufgaben an neuen Herausforderungen zu wachsen. Ihr Arbeitsort in der Metropolregion Nürnberg ist landschaftlich reizvoll gelegen mit vielen Freizeitmöglichkeiten und guter Verkehrsanbindung über die A3. Kindertagesstätten, Grund- und weiterführende Schulen sind vor Ort.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an career@via-optronics.com. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!