VIA optronics startet Serienfertigung von Curved Displays für Automotive Interieur - mit Corning AutoGrade Glass- und ColdForm-Technologie

Nürnberg – 7. Januar, 2020 – VIA optronics, ein führender Hersteller von Displaylösungen und Systemen, gab die strategische Zusammenarbeit mit Corning Incorporated (NYSE: GLW) für die Serienfertigung von Curved Displays für Automotive Interieur  mit Cornings AutoGrade™ Glas und ColdForm™ Technologie bekannt.

 

“Ingenieure und Designer der Automobilindustrie wenden sich an VIA optronics, wenn sie neue, alles umfassende Interaktive Displaysysteme für die nächste Fahrzeuggeneration planen,“ erklärt Jürgen Eichner, Gründer und CEO von VIA optronics. „Unsere Zusammenarbeit mit Corning ermöglicht es an unsere Kunden innovativste Display- und Touchlösungen mit Curved Glas zu liefern. Wir freuen uns auch darüber, dass die Produktion von Display-Modulen mit der ColdForm™ Technology von Corning auf einer automatischen Produktionsline in unserem Standort in Suzhou startete. Inzwischen liefern wir in Serienfertigung große Curved Dual Display-Module für eine OEM-Plattform.“, erklärt Eichner abschließend.  

 

Die Entwicklung von Displays für Automotive Interieur erinnert an die der Unterhaltungselektronik – Nutzer wollen Displays, die groß, curved und interaktiv sind.   Cornings Partnerschaft mit VIA ermöglicht diese Nutzererfahrung mit Cornings patentierter ColdForm™ Innovation. Durch das Weglassen von warm umformten Komponenten, kann Corning optische Beschichtungen und Dekorationen auf dem Deck-Glas in einem flachen Zustand vornehmen und somit  effektiv die Materialliste der geformten Deck-Glas Komponenten reduzieren.

 

VIA verwendet Cornings ColdForm™ Glas, bonded optisch das Display und das flache Deck-Glas, fügt eine Form zum kompletten Modul hinzu und als letzter Schritt wird Cornings proprietare 3D ColdForm™- Technologie angewendet – alles mit hoher Ausbeute.  Die Kombination aus einer niedrigen Stückliste und innovativem Form-Verfahren ermöglicht es zudem Systemkosten zu sparen.

 

„Unsere Innovationen werden am besten umgesetzt, wenn wir mit Partnern im “Automotive Ecosystem“ zusammenarbeiten,“ so Mike Kunigonis, VP und Geschäftsführer von Automotive Glass Solutions bei Corning Incorporated.  “VIA ist eine Expertin in Optical Bonding, Equipment Design und Modulmontage von Interaktiven Displaysystemen für den Automotive-Bereich. Nicht nur deshalb ist VIA in einer hervorragenden Position der steigenden Nachfrage von innovativen Curved Display-Modulen für Automotive Interieur nachzukommen: Die Expertise im Bereich Display-Technologie in Kombination mit Cornings Autograde™ Gorilla Glass und ColdForm™ -Technologie sowie  Investitionen in Entwicklung, Industrialisierung und Serienreife, sind weitere Punkte, die das Unternehmen erfolgreich machen.“, schließt Kunigonis ab  

 

VIA optronics und Corning stellen ihre gemeinsame Arbeit im Rahmen der CES 2020 in Las Vegas auf dem Messestand von Corning aus. Besucher können auf Demonstratoren mit dem Fokus auf Interaktive Displaysysteme gespannt sein. Diese zeigen die Kernkompetenzen von VIA optronics wie Optical Bonding, Metal Mesh Touchsensor- und Kamera-Technologie in Kombination mit Cornings ColdForm™ Technologie.

 

 

Über VIA optronics GmbH

 

VIA optronics (www.via-optronics.com), gegründet 2005, ist ein führender Hersteller von erweiterten Displaylösungen für Märkte, in denen herausragende Funktionalität oder Widerstandsfähigkeit eine wichtige Rolle spielen.

VIAs Technologien sind insbesondere konzipiert für den Einsatz in herausfordernden Umgebungen mit besonderen technischen und optischen Anforderungen wie beispielsweise helles Sonnenlicht, Vibrationen, extreme Temperaturen oder Kondenswasser.

Die Interaktive Displaysysteme von VIA optronics kombinieren System Design, interaktive Displays, Softwarefunktionalität, Kameras und andere Hardwarekomponenten. Das Portfolio an Prozess Know-how, Optical Bonding und Metal Mesh Touchsensor-Technologie bietet optimierte Displaylösungen, die die spezifischen Kundenanforderungen treffen.  

 

 

Über Corning Incorporated

 

Corning (www.corning.com) gehört zu den weltweit führenden Innovatoren auf dem Gebiet der Werkstoffkunde und blickt auf eine Erfolgsbilanz von 166 Jahren            lebensverändernder Erfindungen zurück. Mit seiner einzigartigen Fachkompetenz in den Bereichen Spezialglas, Keramik und optische Physik, den hervorragenden technischen Fähigkeiten beim Engineering und der Fertigung, stellt Corning immer wieder Meilensteinprodukte vor, durch die neue Industriezweige entstehen und die das Leben der Menschen bereichern.

Der Unternehmenserfolg beruht auf  nachhaltigen Investitionen in Forschung & Entwicklung, einer einzigartigen Kombination von Material- und Prozessinnovation sowie der engen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Kunden, die eine globale Führungsrolle in ihren Industriesparten innehaben.

 

Corning’s Fähigkeiten sind vielseitig und synergetisch. Dadurch entwickelt sich Corning ständig weiter und kann sich auf neue Markterfordernisse einstellen, während das Unternehmen seine Kunden beim Erschließen neuer Geschäftsfelder in dynamischen Märkten unterstützt. Heute versorgt Corning die Märkte optische Kommunikation, mobile Verbraucherelektronik, Displaytechnologie, Automobilbau und Gefäße für Biowissenschaften. Zu den branchenführenden Produkten von Corning gehören auch widerstandsfähige Deckgläser für Mobilgeräte, Präzisionsglas für modernste Displays, optische Fasern, Drahtlostechnologien und Lösungen für Hochgeschwindigkeits-Kommunikationsnetze auf dem neuesten Stand der Technik, bewährte Produkte für die schnelle Entwicklung und Herstellung von Arzneimitteln sowie Produkte für die Abgasreinigung von PKW und LKW.

Zurück

Informationen

Bei Fragen wenden Sie sich an:
marketing@via-optronics.com